Cosima Greeven

Cosima Greeven

Geboren 1969, Schauspielerin

Aufgewachsen bei Düsseldorf, 1988 Abitur

Studium der Politikwissenschaft und Afrikanistik, Clownsausbildung in Hannover, Schauspielstudium in Hamburg, Gastverträge/-spiele am Jüdischen Theater in Hamburg, Hamburger Schauspielhaus, Schauspiel Frankfurt, Theater Heilbronn; Festengagements am Landestheater Schleswig-Holstein und am Theater Rudolstadt. Seit 2008 freischaffend

Projektarbeiten

Talib und das Windfahrrad“  gefördert durch die experimenta Heilbronn,
„WoHNzeit“ Heilbronn gefördert durch die Bundeskulturstiftung im Fonds Heimspiel,
„War doch nur Spaß“, Gewaltpräventionstheater (Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden)
UA „Liebeserklärung“  (Dramaturgie) festival 150% Hamburg,
„LebensZeichen“  Theaterprojekt über den Wandel der Arbeit, Industriedenkmal Maxhütte Unterwellenborn  (gefördert durch die Bundeskulturstiftung im Fonds Heimspiel),
„Käpt`n Arhab oder wie man ein weißer Wal wird“  Kanack Attak Konkrass,  Volksbühne Berlin und Schauspiel Frankfurt.

Rollen (Auswahl)

 Ab jetzt / Zoe Mill; Anatevka / Jente / Anne und Zef / Mutter Bunga; Auf hoher See / Der Mittlere; Bandscheibenvorfall / Kristensen; Bella Boss und Bulli / Bella; Brisante Erinnerung / Polly; Dantons Tod / Marion; Dreigroschenoper / Frau Peachum; Ekel Alfred / Else Tetzlaff; Emilia Galotti / Claudia Galotti; Faust / Gretchen; Gärten des Grauens / Frieda; Gäste / Frau Stocklosa; Kleiner Horrorladen / Ronnette; Laura und Lotte / Laura; Kleiner Mann was nun? / Mia Pinneberg; Konrad aus der Konservenbüchse / Berti Bartolotti; Der Meteor / Auguste; Mütter / Spießer-Mutti; Nach dem Regen / Rothaarige; Nachtasyl / Nastja; Nichts Schöneres / Mechthild Huschke; Non(n)sens / Mutter Oberin; Nora / Frau Linde; Pension Schöller / Josephine Zillertal; Popcorn / Scout; Präsidentinnen / Mariedl; Der Räuber Hotzenplotz / Schlotterbeck, Unke, Fee und Oma; Sekretärinnen / Punk; Ein Sommernachtstraum / Puck; Vagina Monologe; Wie im Himmel / Siv; Der Zerbrochene Krug / Schreiber Licht; Der Zylinder / Rita;

Fotos     Videos     Porträt im SWR 4    Direkter Kontakt